[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 121: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 122: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 121: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 122: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
- Concert I gegen Concert II tauschen - Auto Navigation Forum
Navigation    Naviforum    AGB    Suche   Anmelden   

Naviforum » VAG Seat Skoda » Audi




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
 Concert I gegen Concert II tauschen von Olaf_


 Concert I gegen Concert II tauschen von A3-Freak
Hallo
Ja so ein Emulator kann einige deiner Probleme beseitigen.
Nur kenne ich keinen der auch noch die Lenkradfernbedienung emuliert.
DEIN Problem ist einfach das du anscheinend den Entertainment-Can noch nicht hast .... zumindest läuft das Concert1 nur über den sog 3-Leiterbus.
Musst mal schauen ... vieleicht haste den E-Can ja doch schon, und er liegt nur nicht am Radio an (kenne den A6 nicht).

Naja ... auf jeden Fall löst der emulator die Probleme mit dem einschalten, der beleuchtung,Gala, und der Fis-Anzeige.
Musst bei ebay mal nach "audi interface" suchen .. da findest einige sachen..... sind aber nicht ganz billig


 Concert I gegen Concert II tauschen von Klaus
ConcertI zu ConcertII
Tausch vom Radio chorusI, concertI, Symphony I zu RadiogenerationII
Unterschiedliche Belegung bei den Anschlüssen beachten, Änderungen notwendig !

Anschlußbelegung ConcertI (Radiogeneration I)
Mehrfachstecker I, 20 polig, Block C (kann auch dreiteilig mit gelb, gün, blau sein)

gelb Mini ISO
1 - Line-Ausgang für Lautsprecher hinten links
2 - Line-Ausgang für Lautsprecher hinten rechts
3 - Line-Ausgang Masse
4 - Line-Ausgang für Lautsprecher vorne links
5 - Line-Ausgang für Lautsprecher vorne rechts
6 - Steuerplus für BOSE - Endverstärker

grün Mini ISO (Teilenr. 4A0 972 883 )
7 - Telefon NF +
8 - CLOCK
9 - DATA
10 - ENABLE
11 - Fernbedienung Multifunktionslenkrad
12 - Telefon NF -

blau Mini ISO blau
(Teilenr. 4A0 972 643 B, Teilenr. Clipskabel für Mini ISO Steckergehäuse 000 979 131 )
13 - CD – DATA
14 - CD - DATA - OUT
15 - CD - CLOCK
16 - Versorgungsspannung Kl. 30 für CD - Wechsler
17 – Steuerleitung Kl. 15 für CD - Wechsler
18 - Signalleitung Masse (CD - NF - Masse)
19 - Signalleitung linker Kanal (CD - NF links)
20 - Signalleitung rechter Kanal(CD - NF rechts

Kammer (B) II , 8 - polig, braun
3 - Lautsprecher + vorne recht
4 - Lautsprecher - vorne rechts
5 - Lautsprecher + vorne links (bei BOSE Soundsystem in Verbindung mit Telefon Freisprechlautsprecher +)
6 - Lautsprecher - vorne links (bei BOSE Soundsystem in Verbindung mit Telefon Freisprechlautsprecher - )

Kammer (A) III , 8 - polig ,schwarz
1 - Gala ( Geschwindigkeitssignal )
2 - Telefon - Stummschaltung
3 - K - Leitung ( Eigendiagnose ) ab Mj. 02 bei Navi plus L - Leitung
4 - S - Kontakt Anschluß für zündschlüsselgesteuertes Ein und Ausschalten
5 - Steuerplus für Motorantenne / SAFE (Klemme 30) CODE Speicherung
6 - Dimmerbeleuchtung ( Kl.58b )
7 - Versorgungsspannung , Dauerplus ( Kl.30)
8 - Masse ( Kl . 31)

Mehrfachstecker IV, 10 polig rot (357 035 447 B)
(Federkontaktkabel für 10 fach rot 000 979 133 für 1qmm, 000 979 225 für 2,5qmm)
1 Telefon NF Stummschaltung
3 Telefon NF + (nicht bei Ausstattung Navigation)
4 Telefon NF - (nicht bei Ausstattung Navigation)
5 Navigation NF+
6 Navigation NF-
7 Navigation Steuerleitung

Ab KW 18/01 wurde beim A6 die Radiogeneration II eingesetzt

chorus II concert II Symphony II (RadiogenerationII)
(Dank an sam_the_man)
Mehrfachstecker I, 20 polig, Block C

1 Line Ausgang Lautsprecher hinten links
2 Line Ausgang Lautsprecher hinten rechts
3 Line Ausgang Masse
4 Line Ausgang Lautsprecher vorne links
5 Line Ausgang Lautsprecher vorne rechts
6 Steuerplus für Endverstärker
7 CAN High
10 CD Wechsler Masse
12 CAN Low
13 – CD – DATA – IN
14 – CD – DATA – OUT
15 – CD - CLOCK
16 – Versorgungsspannung Kl. 30 für CD - Wechsler
17 – Versorgungsspannung Kl. 15 für CD - Wechsler
18 – Signalleitung Masse , CD – NF – Masse
19 – Signalleitung linker Kanal, CD NF – links)
20 – Signalleitung rechter Kanal, CD – NF – rechts

Mehrfachstecker II , 8 polig, braun Block B

3 Lautsprecher + vorn rechts
4 Lautsprecher - vorn rechts
5 Lautsprecher + vorn links
6 Lautsprecher - vorn links

Mehrfachstecker III, 8 polig schwarz, Block A

Pin 1 BOSE Codierung (ist eigentlich nur eine zusätzliche Masseleitung)
Pin 2 DWA, Diebstahlwarnanlage (wenn vorhanden/verbaut)
Pin 3 K Diagnose
Pin 7 Versorgungsspannung, Klemme 30
Pin 8 Masse , Klemme 31

Mehrfachstecker IV, 10 polig rot (

1 Telefon NF Stummschaltung
3 Telefon NF + (nicht bei Ausstattung Navigation)
4 Telefon NF - (nicht bei Ausstattung Navigation)
5 Navigation NF+
6 Navigation NF-
7 Navigation Steuerleitung

Damit das concert II, chorus II & ebenso Symphony II gescheit funktioniert für Zündschlosslogik, Beleuchtung etc. muß CAN Bus Anbindung zum Kombiinstrument bestehen.
Durch Anpassung über Adresse 17 Schalttafeleinsatz Anpasskanal 62 mit dem Wert 1 für Radiogeneration II, dieses kann der Freundliche via Diagnosetester durchführen.

Zusätzlich Verkabelung am Radio und Kombiinstrument ergänzen oder korrigieren.
(oder bei Ausstattung FIS hierfür vorhandene 3 LB Verkabelung am Radio und Kombiinstrument durch Umsetzen der Pins nutzen) *
Radio Mini ISO grün oder Mehrfachstecker 20 fach schwarz
Radio Pin 12 Can Bus Low, orange/braun > Kombi 32 fach grau Pin 6 /²
Radio Pin 7 Can Bus High, orange/lila > Kombi 32 fach grau Pin 5 /²

/² = Stecker 32 fach grau erst ab 7/99 vorhanden !
Fahrzeuge ohne CAN Bus
Erkennungsmerkmal / Anhaltspunkt
Analoge Uhr mit Zifferblatt und rote Beleuchtung = ohne CAN bis Monat 6 in 99
Lösung: Einsatz CAN-Emulator, erhältlich über
http://www.ttr-friends.de > TTR-Wissen > Do it yourself > CAN-Emulator

Fahrzeuge mit CAN
Erkennungsmerkmal / Anhaltspunkt
Kombiinstrument
Uhr mit Digitalanzeige und weiße Beleuchtung = mit CAN ab 7/99 , mit der Einschränkung in Abhängigkeit der VersNr. bzw Softwarestand vom Kombi dass nicht alle Anpasskanäle (APK) zur Verfügung stehen (z. Bsp. APK 19 für Beleuchtungsteuerung erst ab Mj. 02)

Anpasswerte Kombiinstrument im APK 62
Wert 00001 : Radio (chorus II concert II Symphony II)
(für A4/8E der Wert 17)
Fahrzeuge mit CAN aber ohne FIS (32 fach grau nicht vorhanden)
Hierbei wird die RadiogenerationII am CAN Comfort als CAN Bus Teilnehmer angemeldet
Anpasskanal 61 für CAN Comfort (Anpasswert beim Freundlichen erfragen.....)
Wert 4352 für Kombiinstrument und Radio (! dieser Anpasswert ist für A6/C5 gültig !)
Verkabelung für CAN Anbindung hierbei
Radio Pin 12 Can Bus Low, orange/braun > Kombi 32 fach grün Pin 23 - CAN Low
Radio Pin 7 Can Bus High, orange/lila > Kombi 32 fach grün Pin 22 - CAN High

* 3LB > CAN
Am Kombiinstrument vorhandene Kabel umsetzen
Stecker 32 fach grau Pin 13 Data, mit Kabelfarbe rot/braun auf 5 für CAN high
Stecker 32 fach grau Pin 12 Clock, mit Kabelfarbe rot/rot auf 6 für CAN Low
Am Radio vorhandene Kabel umsetzen
Mini ISO grün Pin 9 Data rot/braun auf Pin 7 CAN high
Mini ISO grün Pin 8 Clock rot/rot auf Pin 12 CAN Low

(ET-Nr. 000 979 003 Clipskabel für Steckergehäuse 32 fach grau /grün)

Angaben ohne Garantie und Gewähr auf die Richtigkeit dieser Beschreibung!
Erstellt von Klaus am 08.05.05

Q: Nach Tausch von concert I zu II geben die Lautsprecher keinen Mucks / Ton mehr von sich, was kann ich tun ?
A: Zum Audi Händler fahren und über Diagnosetester BOSE Modus aktivieren bzw deaktivieren, Anpassung Radiokonfiguration durchführen.
Q: Möchte mein chorus II mit CD Wechslersteuerung durch concert II ersetzen, sind dadurch
Probleme zu erwarten ?
A: Nein sind keine zu erwarten, ist problemlos möglich, evtl. ggf. Anpassung für BOSE, CD Wechsler, MFL/³ durchführen.
( Siehe FAQ Audi im http://www.navi-forum.net/board/viewtopic.php?t=10308 unter Steuergeräte anpassen)
/³ MFL ist hierbei schon in Ausführung CAN Bus verbaut/vorhanden !
Q: Funktioniert anschließend mein Multifunktions-Lenkrad noch, mein A6 ist aus 12/99 ?
A: Nein ! Lösung: STG für MFL tauschen und entsprechend Verkabelung zum concert II ändern, Kostenpunkt (bei Selbstmontage) zusätzlich 120,00 Euro.
Q: Kleines FIS navi, BNSIII ohne DX, aus 8/99 mit concert I zu II, funktioniert dann anschließend noch die Navigation ?
A: Ja, beim A6/C5 schon, (beim A4/B5 besteht meistens leider nicht diese Möglichkeit )
Kombiinstrument im APK 62 von derzeit mit Wert 4 auf 5 ändern

---------------------

Zeichenerklärung Aufkleber Radio
COM > Masse für linken und rechten Audiokanal
Up > Klemme 30 Dauerplus
~+ > geschaltetes Plus Klemme 15
SVC > GALA Signal Geschwingikeits-Abhängige-Laustärke-Anpassung


 Concert I gegen Concert II tauschen von PP0172
Hallo,

ich habe heute versucht Im Schalttafeleinsatz Kanal 62 auf 1 zu codieren, das klappt schonmal!

Ich will jetzt vom 3LB auf CAN umpinnen, kann ich wirklich einfach die vorhandnen Kabel umpinnen obwohl das keine gedrillten Kabel sind?


Wird die Radioanzeige beim umpinnen auf CAN auch mit angezeigt?

Liebe Grüsse

Peter


 Concert I gegen Concert II tauschen von schmöpi
prinzipiell möglich

brauchst ja nur 2 Leitungen für CAN

kann aber zu Problemen und Ausfall führen wegen der fehlenden Verdrillung
muss aber nicht

Radioanzeige geht dann auch darüber


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten

 
 MFD Version D gegen Version B getasucht - FIS Navi Anzeige ?  VW, Seat, Skoda.  malmsta
 Umrüstung Concert 3/Bose auf RNS-E (Media)/Bose  Audi  Famou$
 Tausch MCD gegen MFD  VW, Seat, Skoda.  Vipbasel
 Concert 2 für Chorus 2 - Problem  Audi  Heinz.privat
 orig. NaviPlus gegen Koason ersetzen.......  Audi  MadDoc



[ Time : 0.043s | 18 Queries | GZIP : Off ]