Navigation    Naviforum    AGB    Suche   Anmelden   

Naviforum » Alpine Blaupunkt Becker Pioneer VDO » VDO-Dayton/Philips




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
 Fragen zu Navi MS3100 von esor36
Hallo an alle MS3100 Besitzer,
Bin gerade bei Fahrzeug Navigation neu eingestiegen. Habe MS3100 seit ca. 10 jahren.
Wollte auf ein MS5000 umsteigen aber die Ansage soll nur über das Bordradio gehen.
Möchte meine externe Ansage nicht missen, also kommt wahrscheinlich MS 5000 nicht in Frage.
Erstens: Ich habe gelesen das es für MS3100 eine Möglichkeit mit TMC gibt.
Wer erklärt es einem 70+ wie es sich damit verhält.
Habe mein MS3100 selber eingebaut, es sollte also an dem technischen Einbau nicht mangeln.
Mein Fahrzeug ist ein Mondeo 2002, der Monitor ist links neben dem Armaturenbrett angebracht.
Dahinter die GPS Antenne. Der Tuner ist unter dem Beifahrersitz und der Lautsprecher ist unter der
Armlehne montiert.
Zweitens: Was mir im Alter etwas Schwierigkeiten macht ist der kleine Monitor. Gibt es alternativen?
Ich würde mich freuen auf eine Antwort oder mich mit anderen Anwendern von MS3100 unterhalten
zu können.
Mit freundlichen Grüßen
Günther


 Fragen zu Navi MS3100 von Gerritje
Eine Umstieg auf MS5000 ist möglich. Der Rechner hat einem separaten LS Ausgang
Sonst muß alles gewechselt werden mit Ausname der A1 Kabel

Wäre es nicht schlauer statt einem uraltem 5000 einem 5500 DVD oder 5600 CD Supercode Gerät ein zu bauen? Die kosten ja auch gar nichts mehr!
Die habe ich noch im Angebot inkl Original Software 2011-2012


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten

 
 MS4150RS C-IQ navi Fehler  VDO-Dayton/Philips  nighthunter
 Kopfhörer oder Audio Out bei Navi für PKW  sonstiges  bückler
 Vintage-Navi APS 4 in Vintage-Fzg. soll erhalten bleiben  APS1/2/4  OliRuhort
 Assert-Fehler MFD Navi  VW, Seat, Skoda.  blackandbeautiful



[ Time : 0.113s | 16 Queries | GZIP : Off ]