[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
- GPS mit LED Schirm - Auto Navigation Forum
Navigation    Naviforum    AGB    Suche   Anmelden   

Naviforum » PDA PNA Notebook Multimedia DVB-T » sonstiges




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
 GPS mit LED Schirm von Cabriot
Hallo 2gether,

Ich zitiere direkt mal einen prominenten Tennisspieler: "Ich hab da mal ne Frage" :cool:

Wir sind gerne mit unserem Cabrio unterwegs. Dabei ist dann das Navi das Problem. Sonne und Navi zusammen geht nämlich gar nicht. Diese LCD-Schirme werden bei Sonnenlicht uni-grau und nur noch "links", "rechts" und "bitte wenden" ist zu hören.

Ich habe das Navi daher ganz unten in die Konsole eingebaut. Da unten ist die Chance, das man was sieht noch am größten. Natürlich ist da unten der Empfang nicht so gut.
Praktisch sieht das dann so aus, dass wir in schwierigen Situationen (engen Städten) das Verdeck zu machen oder meine Frau hat den Naviklotz auf dem Schoß.

Meine Idee ist also, ein Navi mit LED- Schirm und Anschluß für einen externen GPS-Empfänger.
OK, ich bin dann mal zu den roten (Ich bin doch nicht b**d). "Jibbet niet!" Hieß es von dort.
Das Internet findet zu GPS und LED auch nichts.
Eigentlich komisch, da Fernseher, iPad, Notebook und Handy alle mit LED-Schirmen ausgerüstet sind. Warum nicht auch die Navi's? :gruebel:

Hat jemand dafür eine Erklärung oder hat vielleicht von so einem sagenumwobenen Gerät gehört?
Oder wie komm ich überhaupt aus der Nummer raus?

Grtx
Frank

P.S Ich habe ein Medion GoPal und ein Strato. Im Ergebnis alles das gleiche. Das billige Strato ist komischerweise noch das Beste.


 GPS mit LED Schirm von Klaws
Es gibt sehr viele Navis mit LED-Hintergrundbeleuchtung. Und es gibt auch klassische CFL-Hintergrundbeuchtungen, die die LEDs mal ganz locker ziemlich trübe aussehen lassen. OLED und Plasma gibt es auch, ist aber here selten. Das Problem ist nicht die Art der Beleuchtung. sondern der Energiekonsum und die Ergonimie. Es ist incht ganz einfach, eine Helligkeit hinzubekommen, die in allen Fällen eine hinreichende Darstellung erlaubt.

Das Optimum für den gegebenen Anwendungszweck sind aktuell transflektive Monochrom-LCD-Anzeigen. Nachts werden sie funzelig hintergrundbeleuchtet, blenden dann nicht und trotzdem erkennbar. Tagsüber reflektiert der Refektor einfach das einfallende Licht (Umgebungslicht oder auch direktes Sonnenlicht), ist damit auch wieder gut ablesbar und passt auch zur Umgebungshelligkeit (blendet also nicht oder kaum).

Geräte mit greller Hintergrundbeleuchtung, die bei direkter Sonneneinstrahlung immerhin noch erkennen lassen, dass sie eingeschaltet sind, haben die sehr unangenehme Neigung, den Fahrer bei der Einfahrt in Tunnel zu blenden, selbst wenn sie nur im peripheren Sichtbereich sind.

Problem: sieht altbacken aus, wir also bei aktuellen Geräten eher vermieden. Muss ja alles schön bunt sein, und die Farbfilter schlucken zu viel Licht.

Wenn mal also während der Fahrt umbedingt permanent am Navi rumfummeln will, dann ist ein gutes altes Festeinbaumodell aus der Zeit der Jahrtausendwende (z.B. Becker Traffic Pro) eine brauchbare Lösung. Leider gibt es für die Geräte keine aktuellen Kartendaten mehr. Man kann halt nicht alles haben. :-(

Wenn es ein aktuelles Model sein sollte, kann man ja eins mit Spracherkennung wählen. Dann braucht man die Anzeige gar nicht mehr. Es sei denn, der Hersteller hat mal wieder mehr Wert auf eine bunter 3D-Darstellung gelegt als auf eine klare und eindeutige Ansage.

- Klaus


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten

 
 ALPINE NAVI SET (ausfahrbarer Schirm, Navi und Cd Wechsler)  Suche, Kaufe, Verkaufe......  kite1
 Welches rechner gehort zum schirm Philips 22SY409/17  VDO-Dayton/Philips  victor
 PIN 53 bzw. 46 vom TV-Tuner -> Schirm AV (3BO 919 146 )  VW, Seat, Skoda.  octavius



[ Time : 0.028s | 18 Queries | GZIP : Off ]