[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
- Neuerungen Software 1.50 (Online Pro) - Auto Navigation Forum
Navigation    Naviforum    AGB    Suche   Anmelden   

Naviforum » Alpine Blaupunkt Becker Pioneer VDO » Becker




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
 Neuerungen Software 1.50 (Online Pro) von Hannes H.


 Neuerungen Software 1.50 (Online Pro) von Marcus


 Neuerungen Software 1.50 (Online Pro) von Bodo
1.50 funktioniert bisher (fast) problemlos. Zwei ziemlich unwichtige Details habe ich bereits entdeckt und werde die zu gegebener Zeit Becker melden.

Diese Punkte klappen jetzt endlich super:

+ Radiotext
+ Resume bei CD, Wechsler, MP3
+ Titelanzeige bei MP3 im "Bedienmodus", d.h. ich kann die ID Tags anzeigen lassen UND auf der CD navigieren
+ Telefonbuch bei Mobilbetrieb
+ Gerät scheint "flotter" geworden zu sein

und

+++ bei mir bisher keine Abstürze!!!

Übrigens, nach dem Update wird eine Kalibrierfahrt verlangt. Diese war bei mir nach ca. 10 sec. beendet!?!

Leider scheint es aber immer noch das alte Kartenmaterial zu sein. Es ist halt ein reines Software Update. Ich hoffe, dass das Kartenupdate spätestens im Frühjahr nachgeholt wird. Ansonsten bin ich höchst zufrieden...

Fazit: Unbedingt Updaten, so schnell wie nur möglich!!!

mfg
Bodo


 Neuerungen Software 1.50 (Online Pro) von Marcus
Ich habe die 1.50 leider noch nicht. Mir sind in der 1.10 noch einige andere Probleme aufgefallen, die mich gestört haben/stören:

Generell:
- Fader und Balance sind zu grob einstellbar. Entweder ist der Ton zu weit hinten oder vorne bzw. zu weit rechts oder links.
- Kein Einschaltlautstärke, so dass man, wenn man mit der evtl. recht hohen alten Lautstärke "geweckt" wird.
- Bei nicht eingesetztem Bedienteil bootet das Gerät trotzdem. Es ist dann aber weder aussschaltbar noch die Lautstärke regelbar.

Radio:
- Ich nutze beim Radio den Modus, dass die Tasten mit den stärksten Sendern belegt werden ("DAS seek name"):
* Man konnte nicht mehr als 10 bis 15 Sender filtern.
* Die Tasten werden häufig mit nichtssagenden Labeln L-1 bis L-9 belegt.
- Keine Anzeige der Feldstärke, Mono/Stereo.

Mobilteil:
- Keine Anzeige, mit wem man verbunden ist, wenn man selbst anruft.
- Eingehende SMS werden nur durch einen Ton, aber nicht durch eine Ansage ("SMS eingetroffen") angemeldet. Man muss also gucken, wass passiert ist.
- Man kann eingetroffene SMS nicht mit einem Tastendruck vorlesen lassen. Man muss X Tasten drücken.
- Keine Möglichkeit, sich auszubuchen.

Navi:
- Es lässt sich nur ein Zwischenziel eingeben. Es wird keine Gesamtreisezeit incl. Zwischenziel angezeigt, sondern nur die Zeit und Strecke zum nächsten Ziel.
- Orte können nicht mit Postleitzahl eingegeben werden.
- Navidurchsagen werden nicht der aktuellen Lautstärke angepasst. Hört man mal ein Musikstück etwas lauter, hört man die Navi nicht mehr.
- Navidurchsagen nicht generell aussschaltbar (Telefonat).
- Kein Mix von Navidurchsagen und MP3.

TMC/Navi:
- Fehlerhafte TMC-Anzeige. TMC-Meldungen treffen zwar ein, man kann dann aber die auf dem Weg liegenden nicht abrufen, weil das TMC-Symbol aus ist (HR3, Jump, bei SWR3 und WDR2 funktioniert es).
- Gefahrenmeldungen (etwa "Teile/Menschen auf der Fahrbahn") werden, wenn ich das richtig mitbekomme, durch den gleichen Ton angekündigt wie der Eingang einer SMS, wenn die Meldung zur gefahrenen Strecke passt. Sie wird aber nicht nochmal - weder akustisch noch optisch - angezeigt, wenn man kurz vor der Gefahrenstelle ist.
- Die Entfernung zum nächsten "Hindernis" (etwa Stau) wird nicht angezeigt. So kann z.B. man nicht entscheiden, ob man nochmal schnell auf den Rastplatz fahren sollte.

CD-Wechsler/MP3:
- Man kann nicht eine ganze CD/MP3-Directory wiederholen.
- "Next" springt am Ende nicht zur nächsten CD/MP3-Directory. Man muss rechts drehen.

Und dass das Kartenmaterial vollkommen veraltet ist, ist auch noch ein nicht zu unterschätzender Punkt, der bereits erwähnt wurde.

Wenn nicht die meisten Punkte dieser Liste bereinigt sind, ist für mich die 1.50 auch nur ein Zwischenstadium zu einem Gerät, dass 2200 Euro wert ist.

Bodo, vielleicht kannst Du zu dem einen oder anderen Punkt was sagen.

Ciao
Marcus


 Neuerungen Software 1.50 (Online Pro) von Bodo
Hallo Marcus,

kann generell nur wenig dazu sagen, ich versuchs aber trotzdem. Ich werde Deine Punkte am Wochenende
mal genauer durchtesten. Übrigens, beim Update ist ein neues Handbuch dabei, weil sich so viele Punkte
geändert haben.

Generell:
> - Fader und Balance sind zu grob einstellbar. Entweder ist der Ton zu weit hinten oder vorne bzw. zu weit rechts oder links.
Keine Ahnung, da mein Fahrzeug baubedingt (Roadster) sowieso nur Frontlautsprecher hat
> - Kein Einschaltlautstärke, so dass man, wenn man mit der evtl. recht hohen alten Lautstärke "geweckt" wird.
Ist noch immer so. Hängt aber daran, dass jede Audioquelle (CD, Navi, Radio, Mobil) seine eigene Lautstärkeeinstellung hat
> - Bei nicht eingesetztem Bedienteil bootet das Gerät trotzdem. Es ist dann aber weder aussschaltbar noch die Lautstärke regelbar.
Ist mir noch nicht aufgefallen, werde es heute noch testen. Mir ist das Problem bekannt, dass manchmal nach dem Öffnen des
Bedienteils das Display komplett ausgefallen ist. Diesen Effekt konnte ich mit 1.50 nicht mehr reproduzieren.

> Radio:
> - Ich nutze beim Radio den Modus, dass die Tasten mit den stärksten Sendern belegt werden ("DAS seek name"):
> * Man konnte nicht mehr als 10 bis 15 Sender filtern.
Weiß nicht, Filtern habve ich noch nie probiert
> * Die Tasten werden häufig mit nichtssagenden Labeln L-1 bis L-9 belegt.
Normal, das sind die Sender, die die RDS Text Anzeige als "Laufschrift" ausgeben => kein Sendername bestimmbar.
War auch beim Traffic schon so
> Keine Anzeige der Feldstärke, Mono/Stereo.
Schon klar, man kann aber die Aktion bei schlechtem Empfang (Stereo/Mono/Automatik) in den Einstellungen angeben

> Mobilteil
Kann leider nix dazu sagen, muss erst probieren

> Navi:
> - Orte können nicht mit Postleitzahl eingegeben werden.
Funktioniert immer noch nicht
> - Navidurchsagen werden nicht der aktuellen Lautstärke angepasst. Hört man mal ein Musikstück etwas lauter, hört man die Navi nicht mehr.
Unterschiedliche Lautstärken pro Audioquelle, s.o.
> - Navidurchsagen nicht generell aussschaltbar (Telefonat).
Werden auf unterschiedlichen Lautsprechern ausgegeben. Telefon links, Navi rechts, ist so beabsichtigt
> - Kein Mix von Navidurchsagen und MP3.
Dürfte jetzt funktionieren

> TMC/Navi:
> - Fehlerhafte TMC-Anzeige. TMC-Meldungen treffen zwar ein, man kann dann aber die auf dem Weg liegenden nicht abrufen, weil das TMC-Symbol aus ist (HR3, Jump, bei SWR3 und WDR2 funktioniert es).
Ist mir noch nicht aufgefallen
> - Gefahrenmeldungen (etwa "Teile/Menschen auf der Fahrbahn") werden, wenn ich das richtig mitbekomme, durch den gleichen Ton angekündigt wie der Eingang einer SMS, wenn die Meldung zur gefahrenen Strecke passt. Sie wird aber nicht nochmal - weder akustisch noch optisch - angezeigt, wenn man kurz vor der Gefahrenstelle ist.
Ist noch immer so, man kann sich aber eintreffende TMC Meldungen durchsagen lassen
> - Die Entfernung zum nächsten "Hindernis" (etwa Stau) wird nicht angezeigt. So kann z.B. man nicht entscheiden, ob man nochmal schnell auf den Rastplatz fahren sollte.
Ist noch immer so

> CD-Wechsler/MP3:
> - Man kann nicht eine ganze CD/MP3-Directory wiederholen.
Weiß nicht
> - "Next" springt am Ende nicht zur nächsten CD/MP3-Directory. Man muss rechts drehen.
Es gibt jetzt zwei Symbole (Pfeil hoch, runter) zum CD/MP3 Directory Wechsel. Der rechte Drehknopf macht endlich wieder einen Titelsprung

Bodo


 Neuerungen Software 1.50 (Online Pro) von Marcus


 Neuerungen Software 1.50 (Online Pro) von Hannes H.


 Neuerungen Software 1.50 (Online Pro) von schmock


 Neuerungen Software 1.50 (Online Pro) von Hannes H.


 Neuerungen Software 1.50 (Online Pro) von schmock


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

 
 Software Modifikation...  VW, Seat, Skoda.  Gast15
 Navi Software  APS30/50  IrLoe
 software 4.9 carin 522  VDO-Dayton/Philips  denis k.
 Falk F12 3rd Edition - keinerlei Software vorinstalliert etc  PDA und PNA Navigation  simonh



[ Time : 0.053s | 18 Queries | GZIP : Off ]