[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 121: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 122: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 121: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 122: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 121: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 122: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 121: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 122: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 121: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 122: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 121: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 122: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
- VW MFD1 Navi Problem - Auto Navigation Forum
Navigation    Naviforum    AGB    Suche   Anmelden   

Naviforum » VAG Seat Skoda » VW, Seat, Skoda.




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
 VW MFD1 Navi Problem von crs
Hallo liebe Community,

ich habe da leider ein Problem mit meinem MFD Navi. Ich habe schon etliches versucht aber bin leider nicht zum richtigen Erfolg gekommen. Hier meine Geschichte:

So schlau wie ich war habe ich vor ein paar Wochen eine gebrannte MP3-CD vorne ins Laufwerk geschoben. Diese ging natürlich nicht mehr raus. Weder im Service Menü noch via Eject-Button. Die Filzlippe habe ich auch versucht zur Seite zu drücken, ohne Erfolg. Leider hat das Navi bereits da angezeigt "Bitte CD einlegen". Obwohl die CD im Laufwerk war. Habe dann das Laufwerk ausgebaut und versucht, die CD irgendwie herauszubekommen. Habe es dann letztendlich mit Nagelschere und weiteren Spielereien herausbekommen. Wieder eingebaut und es wieder versucht. CD war ja nun draussen, leider ließ sich die Navi-CD, welche vorher wunderbar funktioniert hat, nicht reinschieben, da das Laufwerk gesperrt hat. Sprich das Laufwerk hat gedacht, es sei eine CD eingelegt. Das Navi jedoch sagte, ich soll eine einlegen.

Dann hatte ich kein Bock mehr und hab es erstmal verdrängt. Da mich dieses Problem die ganze Zeit beschäftigt wollte ich es nochmal probieren. Ich habe das Laufwerk erneut ausgebaut und habe mir gedacht, irgendwie musst Du die "CD-reinschieb-Sperre" doch entsperren können. Habe es dann auch geschafft, indem ich an dem Motor eine Spannung von ca. -4V angelegt habe und diesen dann zurückgedreht habe, bis die Sperre eingeklappt ist. Nun war der Weg also frei. Wieder alles eingebaut und getestet. Leider hat das Navi nun gemeint, dass die CD nicht lesbar sei. Ich also wieder Laufwerk ausgebaut und die Linse mit Q-Tip und Isopropanol gereinigt in der Hoffnung, dass durch meine rabiate Art, die gebrannte CD herauszuholen die Linse verdreckt wurde. Leider hatte das auch nicht den erhofften Erfolg gebracht.

Also bin ich zum Entschluss gekommen, dass ich das Laufwerk geschrottet habe und habe mir direkt ein neues in der Bucht für 30€ gekauft. Heute alles eingebaut und es ausprobiert. Zumindest einen kleinen Erfolg konnte ich verbuchen. Die CD hat er lesen können aber: Die CD ist nicht geeignet. Zwischenzeitlich habe ich die CD noch mal gereinigt und es erneut probiert. Dann der Glücksmoment des Jahrhunderts: Die Navigation wird aktiviert. Bitte die StVO befolgen! Etliche Minuten vergingen, daraufhin: Die CD ist nicht geeignet. Habe es gefühlte 20x probiert und dann ein erneutes Hoffnungszeichen: Erneut: Die Navigation wird aktiviert. Daraufhin hatte ich sogar die Ansicht, wo ich den Zielort eingeben kann. Habe direkt mal die Zielführung gestartet. Das Navi hat sogar mit mir gesprochen! Die Kartenansicht hatte ich auch für einen kurzen moment mit meiner aktuellen Position, aber im gleichen moment wieder: die CD ist nicht geeignet.

Und nun sitze ich hier vor meinem PC und schreibe diesen Text. Ich bin echt momentan ein wenig verzweifelt und hoffe hier jemanden zu finden, der mir ein paar Tipps geben kann. Die CD sieht übrigens noch gut aus. Die üblichen Kratzer sind drauf aber nichts gravierendes.

Habe leider auch keine zweite, womit ich es probieren könnte. Aber es hat ja vor meiner Dummheit, eine gebrannte CD reinzuschieben noch funktioniert. Anbei mal ein paar Bilder vom Übel. Vielleicht könnt ihr darauf was erkennen, was ein Laie nicht weiß.

Und jetzt seid ihr gefragt. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich weiß, ich habe einen großen Fehler gemacht. Aus Fehlern lernt man. Hoffentlich kriegt man das Ding wieder repariert.

Danke und Grüße aus HH.

-->Link
-->Link
-->Link
-->Link
-->Link
-->Link


 VW MFD1 Navi Problem von crs
Ein wunder ist geschehen: Bin heute morgen ins Auto gestiegen und habe die Zündung an gemacht. Daraufhin: Die Navigation wird aktiviert. Keine 5 Sekunden hats gedauert kam die Zieleingabe. Habe die Adresse meiner Arbeitsstelle eingegeben und die Zielführung gestartet. Hat wunderbar funktioniert!

Keine Probleme gehabt während der Fahrt. Mal schauen wie es die nächsten Tage ist. Vielleicht musste sich die CD erst mit dem Laufwerk anfreunden... :lach:


 VW MFD1 Navi Problem von michelmops
nach dem einschalten lange die auswurftast drücken, klappt meistens


 VW MFD1 Navi Problem von Superburschi
Hallo,

diese Laufwerke müssen programmiert werden, weiss nur fast keiner.
In der Schweiz macht das die Firma Pozzi in Geroldswil, Gruss :D


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten

 
 MS4150RS C-IQ navi Fehler  VDO-Dayton/Philips  nighthunter
 Log In MFD1  VW, Seat, Skoda.  vwbastler
 Suche TMC Box VW Passat 3BG mit MFD1 3B0919894A  Suche, Kaufe, Verkaufe......  gepeh
 Kopfhörer oder Audio Out bei Navi für PKW  sonstiges  bückler



[ Time : 0.116s | 18 Queries | GZIP : Off ]